SEKTION EISENBAHNVERKEHR STRASSE  
 

Die Sektion Strassenwirtschaft ist die jngste Sektion im Verkehrsverband der Tschechischen Republik.

Die Einigung von ganz Europa und die Abschaffung der Grenzen bringen zwischen den Staaten die erh”hten Anforderungen, daran um der ganzer europ„ischen Platz fassen das funktionierende Verkehrs system ohne der Beschr„nkungen und der Zeitverlust bei der Grenzbergange um. Zur Zeit ist die gr”sste Hindernis freie Bewegung der Triebfahrzeuge die Existenz etwa zwanzig der Typen der Sicherungsanlagen an der Europ„ischen Eisenbahn. Die Europ„ische union bemhen sich die Konkurenzf„hig des Bahntransport durch die Interoperabilit„t erh”hen Im Jahr 1995 Europ„ische Kommision hat die Strategie fr Entwicklung ERTMS (European Rail Traffic Management System) definiert. Im Jahr 2005 wurde die europ„ische Eisenbahnkorridor A-F bestimmt.